Stoeterij Zangersheide

Hengsten

Aganix du Seigneur Z

Und dann ist da noch Aganix du Seigneur Z. Er selbst war er unter Jos Lansink ein außergewöhnliches Sportpferd. Seine Mutter brachte auch die anderen 1,60 m springenden Pferde Eganix du Seigneur und Arsouille du Seigneur. Er geht sowohl über die Vaterlinie als auch über die der Mutter auf die olympische Stute Gute Sitte zurück. „Schon seit Jahren dominieren die Nachkommen von Aganix du Seigneur Z alle Freispringwettbewerbe und Prüfungen für junge Pferde. Auch bei dieser Hengstkörung fiel mir auf, dass Aganix sehr sportliche Pferde bringt, mit viel Kraft in der Hinterhand und immer mit einem guten Sprungablauf. Er selbst hatte als Sportpferd angenehm viel Blut und viel Vermögen. Das gibt er auch seinen Nachkommen weiter. Kürzlich erlebten wir bei der KWPN-Körung, dass drei Söhne zur Leistungsprüfung zugelassen wurden, und der Leistungsprüfungssieger dieses Jahres war auch ein Aganix: Alabama Shake AG Z gewann die Prüfung mit einem Monsterergebnis von 90 Punkten, was es in der ganzen Geschichte des KWPN erst einmal vorher gab! Auch bei den etwas älteren Nachkommen finden wir nur Sportpferde von außergewöhnlicher Klasse. So ist da unter anderem die Stute Attoucha Hero Z, die im vergangenen Jahr nicht weniger als elf internationale Prüfungen für Siebenjährige gewann!“

Diese Website verwendet Cookies. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Ihre Browser-Erfahrung noch angenehmer wird.
Mehr erfahren?