Stoeterij Zangersheide

Hengsten

Contagio Z ins Gestüt Zangersheide!

Mit dem Jahresende in Sicht ist das Gestüt Zangersheide besonders erfreut darüber, erneut einen prominenten Zugewinn für die Decksaison 2021 willkommen heißen zu dürfen!

Dass der erfolgreiche und bewährte Spitzenvererber Contagio (Colman – Lordanos) nach einer sehr erfolgreichen Sportkarriere mit Gerrit Nieberg in Pension gehen würde, wurde bereits früher in diesem Jahr bekannt gegeben. Außer zahlreichen Podiumsplätzen gewann das Duo unter anderem auch den Grand Prix von Frankfurt 2017. Während einer Karriere, die vornehmlich auf den Sport ausgerichtet war, brachte Contagio Z relativ wenige Nachkommen. Dennoch verfügt er über eine royale Gruppe von Söhnen und Töchtern, die unter dem Sattel der besten Reiter der Welt auf höchstem Niveau in 5*-Prüfungen und in der Global Champions Tour weltweit aktiv sind.

Contagio Z vererbt seinen edlen Typ und seinen fantastischen Charakter. Seine Nachkommen sind einsatzfreudig, haben ein schnelles Vorderbein, besonders viel Blut und eine herausragende Mentalität. Sie verfügen über die  Qualitäten und Erwartungen, die der moderne Sport auf höchstem Niveau benötigt! Mit seinen außergewöhnlichen Nachkommen Con Taggio (Beezie Madden), Catch Me Imperio Egipcio (Francisco José Mesquita Musa), Cessna 24 (Georgina Bloomberg), Best Boy 2 (Henrik Von Eckermann/Victoria Gulliksen), Contagious (Mclain Ward) und Philipp Weishaupts Coby 8, in der vorigen Woche Gewinner des Finales der CSI4*-W Big Tour in Riyadh, beweist Contagio Z, dass er ein Vererber ist, um mit ihm Spitzen-Sportpferde zu züchten. Ein absoluter Mehrwert für die Zucht!

Weitere Informationen zu Contagio Z unter: www.stallions.zangersheide.com

Diese Website verwendet Cookies. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Ihre Browser-Erfahrung noch angenehmer wird.
Mehr erfahren?